Archive for Dezember 2007

Das Ende des Social Networkings

Dezember 28, 2007

Das Jahresende ist auch immer die Jahreszeit der Vorhersagen, welche Ereignisse im Folgejahr auf uns wohl zukommen werden.

Und nachdem wir laufend mit Nachdenken beschäftigt sind, fällt es uns nicht schwer, die eine oder andere Prognose abzugeben. Heute klingen wir nach Propheten, zum nächsten Jahreswechsel sind unsere Vorhersagungen ohnehin vergessen. Es gibt also nichts zu verlieren.

In den letzten Jahren boomten die sozialen Netzwerke, und jeder der etwas auf sich hält, erhält im Monatsrhythmus Einladungen von immer den gleichen „Freunden“ zu immer neuen Netzwerken mit immer gleichen Funktionen (Fotos, Videos, Gästebuch, Chat, woooow, nur diesmal in gelb/grün/blau statt rosa/rot/lila), nur um dort wieder die gleichen Leute zu treffen, und die gleichen Infos in sein Profil einzutragen. (more…)

Weihnachten und andere Gemeinheiten

Dezember 24, 2007

Willkommen zum Höhepunkt des Advents.

Wie wir alle wissen, bedeutet das Wort „adventare“ im Lateinischen „zurückblicken“, daher gibt es auch bereits 62.000 Hits, wenn wir nach „Jahresrückblick 2007“ suchen. Zum Glück passiert in der Zeit von Mitte Dezember bis Jahresende nie etwas, sonst würde uns im Jänner noch der Dezemberrückblick drohen.

Kurz darauf wurde das christliche Fest von der Konsumgesellschaft ad absurdum geführt: Menschen befinden sich in der Adventzeit derart intensiv im Konsumrausch, dass sie im Supermarkt ein beliebiges Einkaufswagerl vor sich hin schieben (wie z.B. meines (!) vorigen Freitag), wenn sie ihr eigenes nicht mehr finden. (more…)